Tennisclub Ostrach e.V.

Der Tennisclub Ostrach e.V. befindet sich in der Weiherstraße 20, eingebettet in eine schöne Landschaft. Gegründet wurde der Tennisclub im Jahr 1971. Er ist mit seinen 125 aktiven Mitgliedern zu einem wichtigen Bestandteil des sportlichen Lebens in Ostrach geworden. Die vier gepflegten Sandplätze und das gemütliche Clubhaus haben sich zu einer  sehr einladenden Anlage nahe dem Zentrum von Ostrach entwickelt. Zwischen April und Oktober pulsiert das sportliche Leben auf der Anlage. Der sportliche Bereich zeichnet sich in unserem Tennisclub durch eine große Vielfalt aus. Neben den Mannschaften, die sich in den Verbandspielen beteiligen, stellt das Freizeit-Tennis eine wichtige Säule in unserem Clubleben dar. Das Jugendtraining findet immer montags und freitags statt. Die 1. Herrenmannschaft trainiert immer am Mittwoch. Das Seniorentraining am Dienstag und das Damentraining am Donnerstag münden regelmäßig in einem gemütlichen Beisammensein. Einen zentralen Stellenwert nimmt die Jugendarbeit ein. Wir fühlen uns dem Nachwuchs besonders verpflichtet: Hier investieren wir in die Zukunft unseres Clubs!

Corona-News (10.06.2021)

Stand 10.06.2021 Hinweis die Hygieneregeln basieren auf Schutzempfehlungen des WTB zum Training und Spiel auf Tennisplätzen. Entsprechend der weiteren Entwicklung können die Regelungen jederzeit angepasst werden. Wir halten Euch per E-Mail, unserer Homepage und per Aushang an der Tennisanlage auf dem Laufenden

1.     Bei einer Inzidenz von < 35 im Landkreis Sigmaringen (seit mindestens fünf Tagen) besteht für das Betreten der Tennisanlage keine Testpflicht

  •  Das Doppelspielen ist ebenso erlaubt
  • Bei einer Inzidenz >35 ist das Tennisspielen nur unter der Bedingung der 3 G (Genesen, getestet, geimpft) zulässig!

 

2.     Personen, die innerhalb der letzten 14 Tage Kontakt zu einer mit dem Coronavirus infizierten Person hatten und/oder selbst die typischen Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus, namentlich Geruchs- und Geschmacksstörung, Fieber, Husten sowie Halsschmerzen, aufweisen, dürfen die Anlage nicht betreten.

  • Bei Auftreten von Symptomen auf dem Tennisplatz:

o    sofort nach Hause gehen

o    unbedingt ein Vorstandsmitglied des TCO informieren, damit dieser entsprechende Maßnahmen ergreifen kann (Kontaktaufnahme mit Gesundheitsamt)

 

3.     Das Betreten der Tennisanlage von Personen, die nicht im Platzreservierungstool gebucht haben und somit ihre Kontaktdaten hinterlassen haben, ist verboten!

  • Kein Tennisspielen ohne Buchung auf dem Tool zur Platzreservierung erlaubt! (wir müssen im Bedarfsfall Infektionsketten verfolgen können!)

Hier könnt ihr Euren Platz buchen: https://tc-ostrach.tennis-platz-buchen.de/

  • Wartezeiten auf dem Tennisplatz sind zu vermeiden!
  • Beim Feld „Mitspieler“ ist unbedingt der vollständige Vor- und Nachname einzutragen, bei Doppelspielen sind sämtliche Spielpartner mit Vor- und Nachnamen einzutragen

 

4.     Die Dokumentation der Anwesenden erfolgt ausnahmsweise auf Papierlisten, bei

  • Doppelabenden (Dienstags und Donnerstags)
  • Trainings (hier führt der Trainer die Dokumentation durch)
  • Spieltage
  • Auch hier gilt: kein Spielen ohne Dokumentation!

 

5.     Die Nutzung von Umkleideraum, Duschen und Clubheim ist untersagt!

  • Bitte kommt bereits umgezogen auf den Tennisplatz
  • Nach dem Tennisspiel, das Gelände zügig Verlassen

 

6.     Mindestabstand von 1,5 Meter zueinander einhalten, z.B. durch

  • Betreten und Verlassen des Platzes daher immer nacheinander mit genügend Abstand zueinander
  • Keine Begrüßung oder Verabschiedung mit Handschlag
  • Bei Pausen wird der Mindestabstand auch auf der Bank eingehalten!
  • Menschenansammlungen auf der Tennisanlage außerhalb der Tennisplätze sind verboten!

 

7.     Anfassen von Türklinken und sonstigen Gerätschaften mit der Hand vermeiden:

  • Hände vorher ausgiebig mit Seife waschen 
  • möglichst den Ellenbogen benutzen

 

8.     Desinfektionsmittel vor und nach Betreten der Anlage bitte benutzen!

 

9.     Die Platzausstattung in Form von Bänke, Linienbesen und Schleppnetzen sollte von vor und nach Benutzung mit dem bereitliegenden Desinfektionsmittel von jedem Nutzer gereinigt werden



Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen